Lieferung

Die Lieferung erfolgt in die ganze Schweiz.
Lagerware ist sofort lieferbar und wird innert 48 Stunden gesendet.
Die Ware die auf Bestellung angefertigt wird, kann eine Lieferfrist von
14 Tage haben oder nach Absprache.

Rückgaberecht

Artikel können innert 10 Tagen zurückgeschickt werden.
Es dürfen keine Abnützungsspuren auf den Schmuckstücken zu sehen sein.
Gravierte Schmuckstücke so wie Spezialanfertigungen können nicht zurück gegeben werden.
Versandkosten für Rücksendungen sind vom Kunden zu tragen.

Garantie

Wir gewähren auf unsere Artikel 2 oder 5 Jahre Garantie. Artikel werden ersetzt oder durch eine Gutschrift über den Kaufpreis entgolten.
Davon ausgeschlossen sind Schäden durch Gewalt oder übliche Abnutzung (z.B. Kratzer oder zerrissene Ketten)

Zahlungsbedingungen

Auswahlen: Total nicht zurückgeschickter Artikel zahlbar innert 10 Tagen (mit Einzahlungsschein).
Die Rechnungen sind ansonsten in 30 Tagen zu bezahlen. Kommt die Rechnungsbegleichung in Verzug berechnen wir CHF 20.- Mahngebühren. 

Haftung

Für den Transport zum Kunden haften wir, sofern uns Transportschäden, Fehllieferungen oder nicht erhaltene Sendungen unverzüglich gemeldet werden. Für Rücksendungen haftet der Kunde.
Wir haften für keinerlei durch Verwendung unserer Waren oder Auskünfte verursachte Sach- oder Personenschäden, die Verwendung aller Artikel geschieht auf Risiko des Kunden.

Urheberrecht

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne unsere Einwilligung verwendet werden.

Allgemeines

Grundsätzlich sind alle wählbaren Artikel in 14 Tagen lieferbar, falls ein Artikel ausnahmsweise nicht verfügbar ist, wird der Kunde sofort Telefonisch oder per E-Mail von uns informiert.
In Ausnahmefällen führen wir Bestellungen nicht durch, senden vorerst eine Teillieferung oder liefern nur, falls der Kunde Vorauszahlung leistet.

Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam sein oder werden, bleiben die Bedingungen im übrigen wirksam. Die Parteien sind gehalten, die
unwirksamen Bestimmungen durch eine rechtsgültige Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.<br />

Änderungen in diesen AGB sind jederzeit möglich. Es gilt für jede Bestellung der Stand zum damaligen Zeitpunkt.

Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht, Gerichtsstand ist Bern

Bern, 01.2.2013